Der Stil
Jede Kreation ist ein Spiel mit dem Unbekannten. Überschreitet subtil Grenzen und hat den Anspruch, dass keine Naht, keine Drapierung rein zufällig sitzt.

Die Kollektionen werden aus einer Vision geboren starre Formen zu brechen. Mit der Absicht Mode neu zu interpretieren, altbekannte Muster in einen ungewohnten Kontext zu setzen. Das Resultat: eine Hommage an geradliniges Design, packend umgesetzt.

Charakteristisch fĂĽr S#F sind durchdachte Details und die Reduktion auf das Essentielle. Dies bewirkt eine erfrischende Schlichtheit mit einem Hauch Extravaganz, ohne je ĂĽbertrieben zu wirken.

Raffiniert werden Komponenten wie Falten, Abnäher, spezielle Drucktechniken oder Farbakzente eingesetzt und bringen einen zusützlichen, unverwechselbaren Stil in die Kollektionen. Gedeckte Farben, ausgewählte Materialien und eine klare Schnittführung sind Konstanten die das Label stets begleiten.


Die Philosophie
S#F weiss den Zeitgeist jenseits aller Fashion-Trends aufzuspüren. Es entsteht ein einzigartiger Look der Frauen von fünfundzwanzig Jahren schmeichelt als auch von modischen Fünfzigjährigen getragen werden kann. Von morgens bis abends, ob ihm Büro oder zu einem schicken Anlass, S#F passt immer.